Tier-Shiatsu

Tier-Shiatsu ist eine manuelle und ganzheitliche Behandlungsmethode auf der Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie beinhaltet sanfte Techniken an Meridianen (Energiebahnen im Körper) und Körperzonen. Tier-Shiatsu regt die Selbstheilungskräfte an, führt zu Tiefenentspannung, fördert die Durchblutung und die Beweglichkeit. Tier-Shiatsu hilft bei Traumas, verlorener Lebensfreude, Stress, Verspannungen, Steiffheiten, Rücken- und Gelenksprobleme wie Arthrose, Hüftdysplasie, Spondylose etc. Das Immunsystem des Tieres wird gestärkt. Ältere Tiere erleben neue Lebensfreude und –kraft. Kranke/verletzte Tiere gesunden wesentlich schneller.