Jin Shin Jyutsu

Jin Shin Jyutsu (jap. Heilströmen) bringt Ausgeglichenheit in das Energiesystem unseres Körpers und stärkt dadurch die Selbstheilungskräfte. Körper, Geist und Seele werden ausbalanciert. Es hilft bei Stresskrankheiten, muskulären Verspannungen, Fibromyalgie, Rheuma, Rehabilitation bei Schlaganfall, Herzinfarkt, Krebs; Hyperaktivität, Depression, Burn-out, Konzentrationsschwäche, Menopause-Beschwerden, und vielem mehr. Es ist eine sanfte Behandlungsmethode, bei welcher die Fingerspitzen (über der Kleidung) auf bestimmte Energieschlösser gelegt werden, um so den Fluss der Energie zu harmonisieren und wiederherzustellen. Der Kunde erhält zudem Selbsthilfegriffe zur eigenen Unterstützung.