Darmsanierung

Eine Darmsanierung besteht unter anderem aus einer Ausleitungsphase sowie der Schonung und der Wiederaufbauphase einer gesunden Darmflora, in der alle Bakterien in einem Gleichgewicht vorhanden sind. Ziel einer Darmsanierung ist es, das Stoffwechselsystem, den Säure Basis-Haushalt und das Immunsystem wieder herzustellen. Vor einer Darmsanierung besteht über eine Stuhlanalyse die Möglichkeit das aktuelle Darmgeschehen einzusehen und gegebenenfalls bereits erste Massnahme zu treffen.