Auriculotherapie

Jeder Mensch besitzt in seinen beiden Ohren Reflexzonen des gesamten menschlichen Körpers. Über diese Zonen kann man auf vegetative und körperliche Störungen einwirken und so ein Ausgleich der gesamten Trias (Körper, Geist und Seele) wieder herstellen. Mittels Therapiestäbchen oder Samenpflaster, kann gezielt auf den jeweiligen Reflexzonen gearbeitet werden. Die Ohrakupunktur ist wegen ihrer oftmals schnellen Ergebnisse sehr bekannt. Die Punkte der Ohrmuscheln sind ausschliesslich Reaktionspunkte. Das bedeutet, sie sind nur im Falle einer Störung im korrespondierenden Körpergebiet aktiv und nachweisbar.